Microneedling

Microneedling

 

Microneedling ist eine der effektivsten, hautverjüngenden Anti-Aging Behandlungen, die es zur Zeit gibt.

Erfahrt hier alles was ihr über die über die Methode wissen müsst. Bei weiteren Fragen stehe ich euch gerne zur Verfügung.

 

Was ist Microneedling? 

Microneedling ist eine hocheffektive, minimal-invasive, hautverjüngende Behandlung, bei der durch den ‚Lifting Pen‘ tausende haarfeine Mikrokanäle in der Haut geöffnet werden. Durch diese wird ein auf das Alter abgestimmter ‚Skin Cocktail‘ direkt unter die Hautoberfläche transportiert-dahin wo er am effektivsten wirkt. Selbstheilungskräfte und Kollagenbildung werden angeregt.

Durch diese Behandlung lassen sich u.a. Narben, Akne, erschlaffte Haut, Rötungen, große Poren oder Falten lindern.

Ihre Haut erscheint jünger, geglättet und verfeinert.

 

Wie genau läuft die Behandlung ab?

Zunächst einmal wird der zu behandelnde Bereich gründlich gereinigt und eine lokale Betäubung aufgetragen. Auf den ‚Lifting Pen‘ wird ein steriles Modul aufgesetzt indem die sehr feinen Nadeln kreisförmig angebracht sind. Tiefe und sehr ausgeprägte Falten werden als erstes gezielt manuell mit ebenfalls sterilen Nadeln behandelt. Danach beginnt die Behandlung mit dem Lifting Pen. Einstichtiefe und Geschwindigkeit wird je nach Hautareal passend eingestellt um den optimalen Effekt zu erzielen. Es wird eine Vielzahl an kleinen Mikrokanälen in der Haut geöffnet, durch die der aufgetragene ‚Skin Cocktail‘ perfekt aufgenommen wird und in die Hautschicht transportiert wird wo er am besten wirken kann. Ebenso wird durch die kleinen Mikroverletzungen der Selbstheilungsprozess der Haut angeregt. Zellerneuerung und Kollagenbildung werden wieder angeregt.

Nach Abschluss der Behandlung wird eine pflegende Maske aufgelegt.

Pflegeanleitung und -produkte für die darauffolgenden Tage sind im Preis inbegriffen.

Nach der Behandlung:

Unmittelbar nach der Behandlung kann es zu Rötungen, ähnlich einem Sonnenbrand, und leichten Schwellungen kommen. Diese sind in der Regel innerhalb weniger Stunden, spätestens nach 24h komplett abgeklungen.

In seltenen Fällen können kleine Hämatome entstehen.

Für wen ist Microneedling geeignet?

Microneedling kann bei einer Vielzahl von Hautproblemen angewendet werden:

  • Aknenarben und Narben durch Verletzungen oder Bindegewebsrissen können in ihrer Erscheinung verbessert werden (ausgenommen keloide und hypertrophe Narben)
  • Falten werden geglättet
  • Poren verfeinert
  • Rötungen gelindert
  • erschlaffte Haut gestrafft
  • Pigmentflecken aufgehellt

Microneedling ist für Frauen und Männer gleichermaßen geeignet.

Lifting Pen vs. Dermaroller

  • Je nach Hautareal ist es mit dem Lifting Pen möglich unterschiedliche Einstichtiefen einzustellen (im Gegensatz zu den üblichen Dermarollern)
  • Durch die sterilen Einwegmodule ist ein höchstes Maß an Hygiene gewährleistet
  • Mit dem Lifting Pen erreicht man um ein Vielfaches mehr Mikrokanäle und somit wird gleichmäßig das ganze Hautareal abgedeckt

Wie oft sollte man Microneedling durchführen lassen?

Je nach Hautbeschaffenheit empfiehlt sich eine Kur mit 3 Behandlungen im Abstand von ca. 3 Wochen.

Ab wann sind Ergebnisse zu erwarten und wie lange halten diese an?

In der Regel sind die ersten Ergebnisse schon sofort nach der Behandlung zu erkennen. Da die Zellerneurerung allerdings mehrere Wochen in Anspruch nimmt, kann es bis zu einem Monat dauern, bis das endgültige Resultat sichtbar ist.

Bei Narben, Haarausfall und Dehnungsstreifen sind die Behandlungsdauer und Ergebnisse abhängig davon, wie alt z.B. die Narbe schon ist. Hier gilt umso früher man beginnt, umso besser.

Add Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

error: Content is protected !!